Zucchini Nudelsalat mit Pinienkernen – Perfekt für’s Picknick

Zucchini-Nudelsalat Hallo Sommer! Schön, dass du da bist. Ja, du bist dieses Jahr nicht so wie wir dich eigentlich kennen. Viel zu oft versteckst du dich! Macht nichts. Wir machen das beste daraus und nutzen jeden warmen Tag zum Schwimmen und zum Picknicken.

Ob See, Wald oder Park – ein Picknick unter freiem Himmel lieben die Kinder. Irgendwie schmeckt gleich alles viel besser als Zuhause am Esstisch. Nicht nur den Kindern. Draußen am See, im Wald oder im Park, wenn wir als Familie zusammen Zeit verbringen ist es einfach schön. Wir genießen die Natur, lassen uns das Essen schmecken und erfreuen uns an den gemeinsamen Momenten. Sie machen schließlich unser Leben aus.

Zucchini-Nudelsalat

Eines unserer Lieblingsessen beim Picknick ist ein einfacher und schneller Zucchini Nudelsalat. Mit seinen bunten Farben schmeckt er uns nach Sommer. Unseren Zucchini Nudelsalat fülle ich in Gläser. Den Salat essen wir dann direkt aus den Gläsern, so kommen wir beim Picknick ohne Teller aus.

Nudelsalat-im-Glas

Was nicht fehlen darf sind natürlich Brötchen. Probiert mal meine Mini Brötchen aus – sie gelingen garantiert.

 
Habt ein wunderschönes Picknick mit Euren Familien und Freunden. Lasst es Euch schmecken. Genießt die Natur und das Leben.

Eure Julia

 

P.S. Weitere leckere und gesunde Rezepte gibt es bei meinen Blogger Kollegen. Schaut mal auf unserer gemeinsamen Facebook-Seite Gesund und lecker für jeden Tag vorbei.

 

Zucchini Nudelsalat mit Pinienkernen - Perfekt für's Picknick
Print
Ingredients
  • 200 g Nudeln (z. B. Farfalle)
  • 1 gelbe Zucchini
  • 1 grüne Zucchini
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 1 - 2 EL frische Kräuter (z. B. Dill, Schnittlauch, Petersilie)
  • Salz, Pfeffer
Instructions
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Nudeln nach Packungsanleitung kochen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.
  3. Zucchini waschen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen. Die Zucchini Stücke etwas salzen und im Backofen ca.12 Minuten lang backen.
  4. Pinienkerne gold-braun in der Pfanne rösten.
  5. Cocktailtomaten waschen und halbieren.
  6. Für das Dressing Zitrone ausdrücken und Kräuter fein hacken.
  7. Aus Zitronensaft, Olivenöl und den Kräutern ein Dressing herstellen.
  8. Alle Zutaten zusammen vereinen.
  9. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Produktempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: