Süßer Rote Beete Smoothie

Rote Beete Smoothie

Es ist kein Geheimnis mehr.

Wir sind eine Smoothie-Familie.

Tatsächlich. Wir trinken sie alle sehr gerne. In allen Farben. Immer wieder.

Aus unserer Familienernährung sind Smoothies – ob grün, gelb oder wie heute rot – gar nicht mehr weg zudenken.

Smoothies sind ein Geschenk für alle Eltern

Ich bin als Mutter über diese geniale Erfindung wirklich froh. Für mich gibt es kaum eine bessere Art, meine Kinder mit ganz vielen guten Nährstoffen zu versorgen – und das bereits mit einer kleinen Menge. Jeder Smoothie besteht zu 100 % aus Lebensmitteln, die unsere Kinder  für ihre Gesundheit benötigen, nämlich Obst, Gemüse und eine Flüssigkeit. Ich experimentiere oft herum und versuche in Smoothies kleine Portionen auch von den Lebensmitteln zu integrieren, die meine Kinder für gewöhnlich auf ihren Telelr liegen lassen. Meine Kinder bevorzugen – welch eine Überraschung – süße Smoothies und trinken deutlich mehr, wenn diese gesüßt sind. Doch das heißt nicht, dass ich Zucker oder Honig zufüge. Nein. Ich süße ausschließlich mit süßen frischen und getrockneten Früchten. So entsteht ein gesundes Getränk, das meine Kinder immer trinken dürfen, wenn ihnen danach ist. Und diesen rote Beete Smoothie trinken sie sehr gerne.

Zutaten-für-Rote-Beete-Smoothie

Die Macht der roten Beete

Kaum ein anderes Gemüse strahlt für mich so viel Gesundheit und Vitalität aus. Mir persönlich gibt der Verzehr von rohem Gemüse immer wieder einen Energieschub. Ich fühle mich leichter, frischer und voller Tatendrang. Vermutlich liebe ich unseren Rote Beete Smoothie gerade deshalb. Rote Beete hat ernährungspsychologisch einen ganz hohen Stellenwert unter den vielen Gemüsesorten, denn sie hilft Kindern und Erwachsenen in vielen Bereichen. Wie erwähnt wirkt sich rote Beete positiv auf die Stimmung und allgemein auf unser Gemütszustand aus. Zudem entfaltet sie immunschützende Wirkung gegen Darmerkrankungen und Krebs. Stärkt ebenso unser Herz-Kreislauf-Immunsystemund vieles mehr. Es gibt also wirklich viele gute Gründe rote Beete regelmäßig zu essen, z. B. als einen Rote Beete Smoothie.

Rote Beete Smoothie

Rote Beete Smoothie

Rote Beete Smoothie Rezept (ergibt ca. 700 ml)

ZUTATEN
1 frische rote Beete
1 Tasse Tiefkühl-Erdbeeren
1/4 Avocado
1-2 Datteln
1 Tasse Wasser

ZUBEREITUNG
Rote Beete schälen und in Stücke schneiden. Avocado von der Schale befreien. Alle Zutaten in einem leistungsstarken Mixer, wie z. B. den  VITA MIX, verarbeiten.

TIPPS

Durch die Beeren und die Süße der Dattel(n) kommt der rote Beete Geschmack nur sehr dezent heraus. Wenn dein Kind dennoch kein Fan von roter Beete ist, versuche zunächst nur einen halbe rote Beete und dafür mehr Erdbeeren zu verwenden.

Du kannst natürlich frische Erdbeeren anstatt der tiefgekühlten Erdbeeren verwenden. Füge jedoch dann in den Smoothie beim Verarbeiten einige Eiswürfel dazu, weil sich sonst der Smoothie zu sehr erhitzt.

Habt viel Freude beim Ausprobieren.

Bis ganz bald.

Eure Julia

 

Produktempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.