Süße Eier Muffins mit Obst – ganz ohne Zucker

Eine gesunde süße Mahlzeit – ganz ohne Zucker bereits für Kleinkinder als Fingerfood geeignet.

Bananen-Himbeeren-Eier-Muffin

Unsere Kleinen werden so schnell groß. Kaum sind sie auf der Welt, erreichen die Kinder immer wieder neue Meilensteine. Essen am Familientisch ist eines solcher Meilensteine. Fast wie von heute auf Morgen zeigen die Kinder Interesse und wollen sich am Liebsten alles in den Mund legen was sie auf dem Tisch sehen. Und da stellt sich ganz schnell die Frage was Eltern ihren Kindern geben können, wenn die Kinder alles probieren und vor allem selbständig essen wollen.

Diese süßen Eier Muffins sind bereits für Kleinkinder, die anfangen das Essen zu erkunden, geeignet. Denn:

  • sie sind frei vom raffinierten Zucker und sonstigen unnötigen Zusätzen. Die Süße allein kommt von einer überreifen Banane und von leckeren Himbeeren;
  • sie haben eine gute Größe damit die Kleinen sie gut in der Hand festhalten können und selbständig zum Mund führen können;
  • sie sind  sehr weich, sodass Kleinkinder sie sehr gut abbeißen und gut (auch ohne viele Zähne) kauen können.

Ich liebe dieses Rezept, weil es sehr gut darstellt, dass man bereits mit wenigen Zutaten sehr leckere und sehr gesunde Speisen für die ganze Familie zubereiten kann. Diese süßen Eier Muffins schmecken nicht nur Kleinkinder. Auch kleine und große Kinder und sogar Erwachsene freuen sich über diese süßen Eier Muffins zum Frühstück.

Ich habe für dieses Rezept tiefgefrorene Himbeeren verwendet und diese vor dem Zubereiten rechtzeitig aufgetaut. Wenn aber Himbeeren gerade Saison haben, dann nehme ich immer frische.

Damit diese Mini Muffins richtig süß schmecken achte darauf, dass die Banane, die du verwendest, sehr reif ist. Ich würde sogar sagen überreif. Erst dann ist die Bananen nämlich richtig richtig richtig süß und kann durchaus mit allen anderen Süßungs-Alternativen mithalten.

Wie du auf dem Foto sehen kannst, habe ich noch Pinienkerne hinzugefügt. Das ist auf jeden Fall optional. Für ganz kleine Esser würde ich diese auf jeden Fall vorerst weg lassen. Wenn aber deine ältereren Kinder Pinienkerne mögen, dann kannst du die Mahlzeit mit ihnen sehr gut ergänzen. Bringt zum einen einige zusätzliche Nährstoffe und passt zum anderen geschmacklich sehr gut dazu.

Ich habe diese Mini Muffins in einer ganz normalen Muffinform zubereitet und die Förmchen nur zur Hälfte gefüllt. Wenn du aber in Besitz einer Mini Muffinform bist kannst du sie auch gerne in dieser zubereiten.

Mini-Eier-Muffin

Süße Eier Muffins Rezept

ZUTATEN für 8 kleine Stück
2 Eier
1 Banane
1 Handvoll Himbeeren (ca. 50 g) frisch oder tiefgefroren
Pinienkerne (optional)

ZUBEREITUNG
1. Banane und Himbeeren mit der Gabel zerdrücken.
2. Eier verquirlen und das Obst untermischen.
3. Muffinform einfetten und die Eier-Obst-Masse jeweils bis zur Hälfte einfüllen. Wer möchte kann zusätzlich in jedes Muffinförmchen einige Pinienkerne dazugeben.
4. Die Eier Muffins im vorgeheiztem Backofen bei 190 Grad ca. 12 Minuten backen.

 

Produktempfehlung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.