Schoko Quark

Dieser Schoko Quark ist gesund und bieten den Kindern den perfekten Start in den Tag
– mit einer guten Ladung Eiweiß. 

Gesunder-Schoko-Quark

Auch wenn Müsli bei uns das am häufigsten gegessene Frühstück ist, freuen sich meine Kinder, wenn ich ihnen gelegentlich diesen leckeren Schoko Quark zum Frühstück zubereite. Ist irgendwie eine schöne Abwechslung zu Müsli, warmen Breien und Broten mit einem Eiweiß Kick.

Für die Zubereitung verwende ich Quark, Kakao, Wasser, Honig und Mandeln.

Quark und Kakao sind beide sehr gute Eiweißquellen. Und unsere Kinder brauchen im Wachstum besonders viel Protein, pro 1 kg Körpergewicht etwa 1 g.

100 g Kakao enthält etwas 20 g Eiweiß
100 g Magerquark etwa 13 g Eiweiß

Verzehren unsere Kinder  50 – 100 g Schoko Quark zum Frühstück, so decken sie einen großen Teil der täglich empfohlenen Menge an Proteinzufuhr gleich am Morgen ab.

Bereits eine kleine Menge Schoko Quark mit frischem Obst macht die Kinder richtig gut satt. Denn Eiweiße sind sehr gute Sattmacher und helfen unseren Kindern ihren Morgen im Kindergarten und in der Schule zu meistern.

Schoko-Quark

Zutaten

250 g Magerquark
100 ml Trinkwasser
2 gestrichene EL Kakao
1 EL Honig (nach Bedarf mehr)
optional gehackte Mandeln
frisches Obst nach Wahl

Zubereitung

Magerquark mit Wasser, Kakao und Honig cremig rühren. Das geht mit der Gabel wunderbar. Ich mache es dennoch in meinem Hochleistungsmixer, weil er alles so schön cremig rührt und ich dabei auch noch gleich die Mandeln hinzufügen kann und diese fein verarbeitet werden.

Den Quark abschmecken und gegebenenfalls nachsüßen.

Den Quark in zwei Schalen verteilen und mit frischem Obst belegen.

Wenn Eure Kinder die Kombination Schoko und Banane gerne mögen, dann könnt ihr alternativ auch eine halbe Banane unter den Quark mischen. Bei uns sind hier die Fronten gespalten, daher füge ich einige Bananenstücke zum Schoko Quark als Topping dazu. Untergemischt schmeckt es aber auch sehr gut.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.