Ofenkartoffeln mit Gemüse

Ofenkartoffeln-mit-Gemüse-Post

Kartoffeln müssen nicht gleich Kartoffeln sein. Es gibt so viele Varianten, Kartoffeln zuzubereiten. Wir essen sie gerne als Ofenkartoffeln mit Gemüse und Käse überbacken. Nicht dass Ofenkartoffeln nicht schon genügend Mineralstoffe, Ballaststoffe und Vitamine enthalten würden. Im Gegenteil. Kartoffeln enthalten nennenswerte Mengen an KALIUM und MAGNESIUM, die VITAMINE B1, B6 und C. Dennoch versuche ich in jede Mahlzeit so viel Gemüse und Obst wie möglich zu integrieren, um das Ziel „5 am Tag“ zu erreichen.

 

Es gibt viele gute Gründe dieses familienfreundliche Gericht auszuprobieren:

1. Der Aufwand für die Zubereitung  ist relativ gering.

Die Zubereitung dauert nicht wirklich lange. Lange beträgt nur die Backzeit. Da die Kartoffeln im Backofen gebacken werden müssen, kann es somit bis zu einer Stunde dauern, bis das Essen auf dem Tisch steht. Je nachdem wie viel Zeit du hast, kannst du bei der Zubereitung etwas variieren. Wenn du keine Eile hast, dann kannst du die Kartoffeln am Stück backen, wenn diese fertig gebacken sind sie halbieren und mit Gemüse und Käse belegen. Wenn du etwas weniger Zeit hast, kannst du die Kartoffeln sofort halbieren und die Hälften ausbacken, wenn diese fertig gebacken sind, mit Gemüse und Käse belegen. Mein Foto beweist, ich war wohl auch etwas in Eile…;-)

Ofenkartoffeln

2. Man kann Kinder wunderbar in den Zubereitsprozess integrieren, ohne den Überblick zu verlieren.

Ältere Kinder können bereits selbständig die Kartoffeln waschen, trocknen, halbieren und auf einem Blech platzieren. Kleinere Kinder können dabei helfen, das Gemüse zu schneiden. Zucchini eignet sich besonders gut, weil es nicht so hart ist und bereits mit wenig Kraftaufwand zerkleinert werden kann. Ich schneide dazu die Zucchini in Scheiben. Mein zweijähriger Sohn schneidet dann die Scheiben in Spalten.Ofenkartoffel-mit-Gemüse-Post3

3. Das Gericht lässt sich super easy erweitern oder ergänzen.

Soll es noch ein Stück Fleisch sein? Ein grüner Salat? Oder einfach nur saure Gurken! Je nach Appetit und Vorliebe passt alles dazu! Auch den Belag kann man immer wieder variieren… Spinat, Brokkoli, Paprika, Champignons… Was darf es heute sein???Ofenkartoffel-mit-Gemüse-Post4

Ofenkartoffel-mit-Gemüse-Post5.1

Ofenkartoffeln mit Gemüse
Print
Ingredients
  • Kartoffeln (je nach Größe 1-2 für Kinder, 2-3 für Erwachsene)
  • Gemüse nach Wahl, z. B. Zucchini und Staudensellerie
  • 100 -150 g Käse (möglichst gerieben)
Instructions
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Kartoffeln waschen, trocknen.
  3. Kartoffel am Stück oder in Hälften ausbacken.
  4. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten. Dazu Zucchini und Staudensellerie waschen, trocknen und zerkleinern.
  5. Ausgebackene Kartoffeln aus dem Backofen herausholen, mit Gemüse und Käse belegen.
  6. Die Kartoffeln weiter im Backofen backen bis der Käse geschmolzen ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: