Nudelsalat mit Spargel Erdbeeren und Avocado

Nudelsalat-mit-Spargel-Erdbeeren-AvocadoIn der Spargel- und Erdbeersaison kommt man ja kaum um diese wunderbaren Lebensmittel rum. Und das ist gut so. Auch Kinder sollten während der Saison so viel wie möglich Spargel und Erdbeeren essen.

Auf der Suche nach einer Alternative zum so typischen Spargelgericht – Spargel mit Sauce Hollandaise, das meine Kinder mit wenig Begeisterung essen, ist mir diese Idee gekommen: Nudelsalat mit Spargel, Erdbeeren und Avocado. Diesen Salat hat es bei uns zuvor noch nie gegeben. Doch bereits bei der Zubereitung wusste ich, das muss ein voller Erfolg werden. Mit Nudeln und Erdbeeren kann man ja bei Kindern in der Regel nicht viel falsch machen. Kritischer sind dagegen Spargel und Avocado – zumindest bei meinen Kindern.

Um die Chance zu erhöhen, dass meine Jungs nicht nur die Nudeln und die Erdbeeren aus dem Salat essen, sondern auch den Spargel und die Avocado habe ich einen milden Dressing zubereitet. Dieses habe ich aus Olivenöl, Orangensaft, Honig, zerdrückter Avocado und Kräutern der Provence hergestellt.

Die Kinder haben sich sehr über den bunten Salat gefreut. Die Avocadostückchen haben sie aber liegen lassen. Macht nichts. Irgendwie wusste ich das schon und habe daher zerdrückte Avocado ins Dressing geschmuggelt. Den Spargel haben sie aufgegessen.

Mein ältester Sohn interessiert sich zur Zeit sehr für Flaggen. Die Farben im Salat hat er sofort versucht irgendeiner Flagge zuzuordnen und fragte uns welches Land die Farben Rot Grün Gelb auf ihrer Flagge hat. Bevor wir also mit dem Essen loslegen konnten, mussten wir dieser Frage gemeinsam nachgehen. Nachdem sein Wissensdrang gestillt war konnte er sich in Ruhe dem Nudelsalat mit Spargel Erdbeeren und Avocado widmen.

Wir haben diesen Salat zum Abendessen gegessen. Dazu gab es bei uns Lachsfilet aus dem Backofen und Baguette.

Und was gibt es bei Euch zum Nudelsalat mit Spargel, Erdbeeren und Avocado?

Nudelsalat mit Spargel Erdbeeren und Avocado
Print
Ingredients
  • 200 g Nudeln
  • 500 g grüner Spargel
  • 300 g Erdbeeren
  • 1 Avocado
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Saft einer Orange
  • Pfeffer
  • 2 TL Kräuter der Provence
Instructions
  1. Nudeln nach Anleitung kochen.
  2. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Wasser mit etwas Salz und Zucker aufkochen. Den Spargel bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten bissfest kochen. Gekochten Spargel herausholen, abtropfen lassen und diesen in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Erdbeeren waschen, trocknen, Stiele entfernen und vierteln.
  4. Avocado halbieren und die Schale entfernen. Die Hälfte in Würfel schneiden. Die andere Hälfte zerdrücken.
  5. Für das Dressing Olivenöl, Honig, Orangensaft, zerdrückte Avocado, Pfeffer und Kräuter der Provence gut vermischen.
  6. Nudeln, Spargelstücke, Erdbeeren, Avocado und das Dressing zusammen vermengen.
  7. Den Salat ca. 20 - 30 Minuten durchziehen lassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: