Mini Spargel Quiche – Perfekt für Kinder

Mini-Spargel-Quiche

Kleine Gerichte, die die Kinder in den Händen halten können, kommen bei ihnen irgendwie immer gut an. Ob Pfannkuchen, Muffins, Pizza oder eben diese Mini Spargel Quiche.

Die Füllung dieser Mini Spargel Quiche besteht aus Spargel, Feta und Schlagsahne.

Wegen ihres hohen Fettgehalts verwende ich beim Kochen sehr ungerne Schlagsahne. Bei diesem Gericht habe ich mich aber bewusst für Schlagsahne entschieden. Warum? Der leicht süßliche Geschmack der Schlagsahne gibt diesem Gericht eine milde Note. Spargel, Feta und Schlagsahne vereinen sich hier zu einem interessanten Geschmackserlebnis, das auch meine Kinder überzeugt hat. Wer eine leichtere Variante möchte, kann Schlagsahne gerne durch saure Sahne ersetzen. Das wird den Geschmack jedoch verändern. Schlagsahne in diesem Gericht ist für mich deswegen ok, weil ich grundsätzlich sehr sparsam mit Lebensmitteln mit einem hohen Anteil an gesättigten Fettsäuren beim Kochen umgehen. Eine Ausnahme ist da hin und wieder durchaus vertretbar.

Diese Mini Spargel Quiche lassen sich gut vorbereiten und können im Backofen bis zu einer Stunde stehen gelassen werden, bis sich die Familie zum Abendessen am Tisch versammelt.

Guten Appetit.

 

Mini Spargel Quiche - Perfekt für Kinder
Print
Ingredients
  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 g Magerquark
  • 100 g kalte Butter
  • ½ TL Salz
  • 500 g Spargel
  • 100 g Feta-Käse
  • 125 ml Schalgsahne
  • Pfeffer
Instructions
  1. FÜR DEN TEIG:
  2. Bevor du anfängst lege die Butter in die Tiefkühltruhe, so kannst du sie gleich besser verarbeiten.
  3. Mische nun das Mehl, Magerquark und Salz zusammen.
  4. Hole die Butter aus dem Tiefkühlschrank und reibe die Butter direkt in die Mehlmasse.
  5. Vermische alle Zutaten gut durch. Knete den Teig zu einer Kugel und wickle ihn in Folie ein. Der Teig muss nun für ca. 30 Minuten im Kühlschrank gekühlt werden.
  6. Rolle den Teig aus und steche 12 gleich große Kreise (ca. 10 cm) aus. Befülle eine eingefettete Muffinform mit den 12 Kreisen.
  7. FÜR DIE FÜLLUNG:
  8. Schäle den Spargel und schneide ihn in kleine Stücke.
  9. Schneide den Feta-Käse in kleine Würfel.
  10. In einer Schüssel vermische Schlagsahne, Spargel, Feta-Käse und etwas Pfeffer.
  11. Füge die Füllung in die mit Teig belegte Muffinform.
  12. Backe die Mini Spargel Quiches im vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad für ca. 30 Minuten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: