Leckeres Himbeer Eis machen wir selber

Himbeer EisWenn ich anfange meine Blogbeiträge für Euch zu schreiben, muss ich immer überlegen welcher Kategorie ich das Rezept hinzufüge. Ist dieses Himbeer Eis ein Nachtisch oder ein Snack?

Beides.

Es ist sowohl ein gesunder Snack als auch ein gesunder Nachtisch, das in weniger als 5 Minuten fertig ist und wirklich kinderleicht zuzubereiten ist.

Unser selbstgemachtes Eis enthält 3 natürliche Zutaten. Nicht mehr und nicht weniger. Denn mehr braucht es wirklich nicht für ein leckeres Eis. Bereits aus  leckeren süßen Bananen, aromatischen Himbeeren und cremigem Naturjoghurt lässt sich ein gesundes und wirklich leckeres Eis zubereiten.

Ist das nicht genial? Mit so wenigen Lebensmitteln kann man tolle Rezepte kreieren, die Kinder glücklich machen und sehr gesund sind.Himbeer EisFalls Ihr befürchtet, dass unser Eis nicht süß ist, kann ich Euch beruhigen. Es ist sehr süß – aus einem einfachen Grund: Im Eis sind sehr süße Bananen enthalten. Und wenn ich süß sage, dann meine ich wirklich süß. Ich verwende für unser Eis Bananen, die bereits eine schwarze Schale haben. Je länger Bananen liegen, desto reifen werden sie und desto höher ist der Zuckergehalt.

Und weil die Bananen so süß sind, kann ich auf andere Süßungsmittel wie Zucker, Honig etc. vollständig verzichten.

Das beste an unserem selbstgemachtem Himbeer Eis ist, dass es sofort verzehr-bereit ist. Die Kinder können gleich ihre Löffel holen und sich über das Eis hermachen. Nur falls sie es am Stiel essen möchten, dann muss das Eis noch zuerst in der Eis-Form gefrieren. So nämlich mögen es meine Kinder.Himbeer EisSo wie auf dem Foto zu sehen, so essen es meine Kinder am liebsten – in ihren Förmchen, die sie selber mit Eis füllen. Wie man auch auf dem Foto erkennen kann, hat unser Himbeer Eis nicht die perfekte Form. Uns stört es nicht.

Ich liebe es, dass meine Kinder Freude daran haben mit mir gemeinsam Eis zuzubereiten. Und ich liebe es zu sehen, wie sie mit vollem Genuss dieses gesunde Eis verspeisen – ob als einen Nachmittagssnack oder zum Nachtisch.Himbeer Eis

Himbeer Eis Rezept

ZUTATEN
3 reife Bananen (mit dunkler Schale)
2 Tassen Tiefkühl-Himbeeren
3-5 Esslöffel cremigen Naturjoghurt

ZUBEREITUNG
1. Bananen schälen und in Scheiben schneiden und in einer Tüte im Kühlschrank einfrieren.
2. Die gefrorenen Bananenscheiben zusammen mit den Himbeeren und dem Naturjoghurt in einem leistungsstarken Mixer verarbeiten, bis eine schöne cremige Masse entsteht.
3. Die Eiscreme sofort genießen und den Rest in gewünschter Form einfrieren.

TIPPS
1. Du kannst anstelle von Himbeeren auch andere Beeren verwenden, die deine Kinder mögen.
2. Du kannst natürlich auch frische Himbeeren verwenden, wenn gerade Saison ist. Wir essen unser Himbeer Eis gerne das ganze Jahr über und greifen daher auf Tiefkühl-Himbeeren zurück.
3. Auch wenn ich grundsätzlich Naturjoghurt mit einem sehr geringen Fettanteil bevorzuge, verwende ich für unser Eis doch lieber einen Natrujoghurt von 3,5 % Fett, so wird es cremiger und etwas intensiver im Geschmack.
4. Wir haben so ziemlich immer Bananenscheiben in der Tiefkühltruhe. So können wir mit den Kindern immer spontan Eis zubereiten. Meistens lasse ich Bananen extra länger liegen und friere dann die sehr süßen und fast schon weichen Bananen ein.

 

  • Hallo Julia,

    selbstgemachtes Eis ist im Sommer einfach unschlagbar! Umso besser, wenn es dann auch noch gesund ist 🙂

    Ein schönes Rezept; ist (wieder einmal) abgespeichert 😉

    Liebe Grüße, Lisa

    • Das freut mich, liebe Lisa. In der Tat, man braucht manchmal wirklich nicht viel, um leckere und gesunde Naschereien für die Kinder zu machen…

      Ganz liebe Grüße
      Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.