Leckere Hackbällchen mit Gemüse

Hackbällchen mit Gemüse

„Was hat den Gemüse bitteschön in Hackbällchen zu suchen?“ Das hat mich mein Mann gefragt, als ich dieses Gericht das erste mal zubereitet habe? Eine ausführliche Erklärung habe ich ihm erspart und habe geantwortet: „So sehen sie viel hübscher aus! Die gelben Maiskörner peppen die Fleischbällchen einfach nur farblich auf.“ Was tatsächlich stimmt.

Meine vorrangige Intention war natürlich eine andere: Ungeliebte Gemüsesorten im Lieblingsessen der Kinder verstecken. Mais diente dabei nur zur Ablenkung 🙂 Den essen meine Kinder auch so gerne. Was sie allerdings nicht einmal probieren möchten sind Auberginen. Für mich völlig unverständlich, da ich dieses längliche, violette Fruchtgemüse jeden Tag essen könnte.

Hackbällchen mit Gemüse

Die Auberginen geben den Fleischbällchen eine ganz interessante Note, machen sie saftig und lockern sie etwas auf. Die Kombination Hackfleisch, Auberginen und Mais ist ungewohnt – uns allen hat es super gut geschmeckt. Von den zubereiteten 22 Hackfleischbällchen für 2 Erwachsene und 2 Kinder sind nur 2 Stück übrig geblieben.

Diese Hackbällchen sind sehr saftig und benötigen daher keine Sauce. Dies ist aber wahrscheinlich Geschmackssache. Kindern die gerne dippen, kann man eine selbstgemachte Tomatensauce anbieten, die den gekauften Ketchup als eine gesunde Alternative ersetzt.

Guten Appetit!

 

Hackbällchen mit Gemüse
Print
Ingredients
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • 150 g Mais (aus dem Glas)
  • ½ Aubergine
  • ½ - 1 TL Salz
  • ½ TL Pfeffer
Instructions
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer Pfanne für einige Minuten zusammen mit dem Öl andünsten.
  2. Gewaschene Auberginenhälfte fein würfeln.
  3. In einer Schüssel Hackfleisch mit dem Ei gut durchmischen. Zwiebel, Knoblauch, Auberginen, Mais, Salz und Pfefer dazu geben. Alles gut miteinander vermischen.
  4. Aus der Masse kleine Bällchen formen (ca. 22 Stück) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auslegen.
  5. Die Hackbällchen im Backofen bei 180 Grad ca. 20 min backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rate this recipe: