Ein Elternblogger Treffen das unvergesslich bleibt

Bloggertreffen

Ich war dabei – beim 2. Elternblogger Treffen im Südwesten 

Heute geht es in meinem Beitrag mal ausnahmsweise nicht um’s Essen. Ich möchte Euch über ein Wochenende berichten, das für mich unvergesslich bleiben wird. Am vergangenen Wochenende habe ich am 2. Elternblgoger Treffen im Südwesten teilgenommen.

Dieses Elternblogger Treffen wurde von der lieben Benerice vom Blog PHINABELLE organisiert. Das Treffen fand in Speyer im wunderschönem Lindner Spa Hotel statt. Mit 11 anderen Mamis verbrachte ich 2 gemeinsame Tage. Auf dem Programm standen Beiträge zu wichtigen Themen rund um den Blog, Erfahrungsaustausch aber auch Erholung – und natürlich ganz viel Spass.

Als ein Blogger Neuling, zu denen ich mich derzeit zähle, habe ich nicht wirklich viele Menschen in meinem persönlichen Umfeld, mit den ich mich über meinen Blog, die Arbeit die dahinter steckt, neue Ideen etc. austauschen kann. Treffen mit anderen Blogger-Kollegen sind daher unbezahlbar.

Es war ein Wochenende, das mir viel Input, viel Kraft und
unbeschreiblich viel Inspiration geschenkt hat.

Meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Denn ich habe 11 starke Frauen kennen gelernt, von denen ich eine Menge mitgenommen habe. Gerade weil wir eine kleine Truppe waren, hatten wir viel Gelegenheit uns alle besser kennen zu lernen und in intensiven Gesprächen über viele Themen zu reden.

Hinter starken Blogs stehen starke Frauen

Das Wochenende gerockt hat definitiv Mareike  von MAMI START UP. Mit ihrer einzigartigen Art hat sie uns alle umgehauen. In zwei Vorträgen zum Thema SEO und Selbstständigkeit hat sie uns viele wertvolle Informationen vermittelt. Sie ist nicht nur smart, selbstbewusst und stets positiv – nein, sie ist auch noch witzig. Ich habe nicht nur Tipps für meinen Blog mitgenommen. Sie hat auch wichtige Impulse gegeben, um sich persönlich weiter zu entwickeln. Einfach stark!

Bloggertreffen-Sued

Eine Bloggerin habe ich richtig ins Herz geschossen – Annina vom Blog BREIFREIBABY. In ihr habe ich eine Gleichgesinnte gefunden. Wir haben uns auf Anhieb sehr gut verstanden und konnten gar nicht genug über Ernährung und unsere Blogs reden. Unser Herz brennt für das Gleiche, nämlich gesundes Essen für unsere Kleinen von Anfang an. Solch einem Menschen zu begegnen ist goldwert.

Viel Freude hatte ich auch mit Sabrina vom Blog BABYKEKS. Tanzen liegt ihr im Blut. Und das merkt man. Sie tanzt durch ihr Leben und durch ihren Blog. Sich mit ihr zu unterhalten ist tatsächlich wie zu seinem Lieblingslied zu tanzen. Einfach herrlich. Eine tolle Frau!

Beeindruckt haben mich Kerstin von TAGAUSTAGEIN, die ein autistisches Kind hat und Martina von JOLINAS WELT, die ein Kind mit Down-Syndrom hat. Beide sind für mich der Beweis, dass das Leben viel mehr bietet, wenn man ein Lächeln auf den Lippen trägt.

Mit Sandra – SANDRA SCHINDLER SCHREIBT -, der talentierten Kinderbuch Autorin, hatte ich eine sehr interessante Unterhaltung über das Bücherschreiben. In einem Vortrag hat sie uns außerdem Ihr neues Buch Der kleine Milchvampir vorgestellt, das ich Euch uneingeschränkt empfehlen kann.

Andrea vom Blog FRINIS TESTSTÜBCHEN nehme ich mir als Vorbild. Mit einem klaren Fokus betreibt sie einen sehr erfolgreichen Blog. Ich ziehe vor dieser Leistung den Hut.

Bloggertreffen-Elternblogger

Durch Steffi  vom CUCHIKIND und Sara von DREIECKCHEN habe ich eins verstanden: Die Leidenschaft und das eigene Bauchgefühl für den eigenen Blog sind ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Steffi vom Blog MAMAZ war die einzige, die mir bereits von einer anderen Veranstaltung bekannt war. Wir schmiedeten gleich Pläne für eine zukünftige Blogger Kooperation, auf die ich mich jetzt schon sehr freue.

Benerice vom PHINABELLE ist ein Organisationstalent und hat dieses zweitätige Event für uns so gut geplant und vorbereitet, dass alles reibungslos abgelaufen ist, die Vorträge sehr informativ waren und alle sich sehr gut verstanden haben. Sie hat uns nicht nur alle zusammen gebracht, sondern uns eine wertvolle Mama-Auszeit ermöglicht.

Ich bin sehr glücklich darüber dabei gewesen zu sein. Diese Erfahrung ist durch nichts zu ersetzen.

Falls Ihr Lust habt, zu sehen was wir dort alles gemacht haben, empfehle ich Euch die ausführlichen Berichte – mit vielen schönen Fotos – bei meinen Bloggerkolleginnen zu lesen. Besser hätte ich es nicht wiedergeben geben:

♥ Zwischen Mama-Bloggern, SEO und Wellness im Lindner Hotel von Frinis Teststübchen

DAS WAR DAS BLOGGERTREFFEN 2017 IM BINSHOF SPEYER von PhinaBelle

♥ WIB – 2. Elternbloggertreffen im Binshof in Speyer von Tagaus Tagein

♥ WIB – das Spa-Bloggerevent in Speyer von MamaZ

♥ WARUM MICH DAS ELTERNBLOGGER-TREFFEN AM WOCHENENDE SO UNGLAUBLICH BEREICHERT HAT von Cuchikind

♥ Wochenende in Bildern – Mama allein im Hotel von Jolinas Welt

♥ SANDRA EXPERIMENTIERT: EIN WELLNESSWOCHENENDE MIT FREMDEN FRAUEN von Sandra Schindler schreibt

♥ Warum Networking Events UNBEZAHLBAR sind: Elternblogger Event in Speyer von Mami Startup

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.