5 Salatdressing Ideen für Kinder

salatdressing

Ob mit Rucola, Kopfsalat, Chicoree oder Endivie… Wir Erwachsenen essen ja im Großen und Ganzen Salate sehr gerne. Nicht nur weil sie gesund sind, sondern weil sie uns einfach gut schmecken. Unsere Kinder tun sich da etwas schwerer damit und ihre Begeisterung hält sich beim Anblick in Grenzen. So schade. Mit einfachen aber leckeren Salatsaucen kann man das ändern.

Ich habe für Euch 5 Salatdressing Ideen zusammengestellt. Ich möchte Euch gerne ermutigen, kreativ zu sein und die Rezepte bei Bedarf auf die Geschmäcker Eurer Kinder anzupassen. So mache ich das immer, wenn ich neue interessante Rezepte lese. Hat ein Dressing alle Familienmitglieder überzeugt, bereitet doch dieses Dressing auf Vorrat zu. Im Kühlschrank bleiben die meisten Dressinge mindestens eine Woche lang frisch.

5 Salatdressing Ideen

NATURJOGHURT + HONIG
An aller erster Stelle kann ich gar nicht anders als das Lieblingsdressing meines Sohnes zu nennen. Er liebt Naturjoghurt und er liebt Honig. Und ich übertreibe wirklich nicht, wenn ich sage, dass er Unmengen an Salat verschlingt, wenn dieser mit einem Salatdressing aus Naturjoghurt und Honig serviert wird.
Dazu nehme ich pro Portion
– 2 EL Naturjoghurt und mische
– 1/2 TL Honig unter.

CASHEW + ORANGEN
Ein cremiges Salatdressing bekommt man aus Cashewnüssen und dem Saft von Orangen. Kann auch perfekt als Dip für Gemüsesticks verwendet werden.
Dazu verarbeite ich
– 100 g Cashewnüsse und
– den Saft von 2 Orangen
in meinen Hochleistungsmixer bis zur gewünschten Cremigkeit.

HIMBEEREN + ESSIG + ÖL
Ganz klar ist, dass Kinder es eher süßer mögen. Ein Dressig aus Essig und Öl alleine funktioniert bei uns nicht so gut. Ein kleiner Schuss Himbeermarmelade bewirkt da schon erstaunliche Wunder. Anstatt gekaufter Himbeermarmelade, die ja leider viel zu viel Zucker enthält, kann man natürlich auch frische Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken und mit einer kleinen Menge Agavendicksaft vermischen (also eine eigene gesunde Himbeermarmelade herstellen). Ich mische folgende Zutaten zusammen:
– 1/2 EL Himbeermarmelade
– 1 EL Wasser
– 1/2 TL Essig
– 3 EL Olivenöl

ZITRONE + SCHMAND
Aus folgenden Zutaten bekommt man ein wirklich tolles Dressing, das jeden überzeugt:
– Saft von 1/2 Zitrone
– 1 EL Schmand
– 2 EL Olivenöl
– 1/2 TL Zucker

MANDELMUS + SOJASAUCE
Dieses Dressing aus Mandelmus und Sojasauce ist schon sehr besonders. Wir verwenden dieses auch gerne als Dip für Gemüsesticks. Mein Mann dippt auch gerne gebratene Hähnchenstücke rein. Sehr lecker. Das Dressing bekommt man, wenn man mit einem Schneebesen folgende Zutaten gut miteinander vermischt:
– 2 EL Mandelmus
– 2 EL Wasser
– 2 EL helle Sojasauce
– 2 TL Honig
– Saft 1/2 Zitrone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.